Wolf Game

Wolf Game im Test: Der größte Gewinnpool eines digitalen Spiels jemals

Wolfgame ist kein gewöhnliches Computer- oder Online-Spiel. Man bewegt hier keine Spielfigur durch virtuelle Welten. Vielmehr ist es die Kombination aus Spielmechaniken, Community, NFTs und echtem Preisgeld, welches das Spiel so interessant macht.

In der ersten Phase des Spiels haben Schafe und Wölfe passives Einkommen generiert. Am 20.01. beginnt die zweite Phase des Spiels mit Namen „Alpha Game“. Hier erfährst du, warum das Spiel gerade so gehyped wird, warum ich eingestiegen bin und wie es funktioniert.

Außerdem berichte ich über News zu der V2 des Haupt-Games und wie ich mich auf den Start vorbereite. Irgendwann im ersten Halbjahr 2022 wird es losgehen.

Doch zunächst der Disclaimer:

WICHTIGER HINWEIS

Bei den Informationen auf dieser Seite handelt es sich um
keine Finanzberatung oder Anlageempfehlung.
Der Autor teilt lediglich seine Erfahrungen und eigene Meinung.

Ein Investment in das vorgestellte Projekt ist mit Risiken verbunden.
Im schlimmsten Fall kannst du deine komplette Einlage verlieren.

Daher solltest du immer deine eigenen Nachforschungen anstellen
und nur Geld investieren, das du auch
verlieren kannst.

Inhaltsverzeichnis: Selbstexperiment Wolf Game
    Add a header to begin generating the table of contents

    Meine Wolf Game Investments und Ergebnisse

    Ergebnisse Stand 31.07.2022

    Datum Invest Wert in ETH Wert in EUR
    31.07.2022 Summe aller Invests + Gewinne 2,4 ETH
    (- 32,8 % zum Vormonat)
    4.021 €
    (+ 13,4 % zum Vormonat)
    30.06.2022 Summe aller Invests + Gewinne 3,57 ETH
    (- 9,8 % zum Vormonat)
    3.547 €
    (- 51 % zum Vormonat)
    31.05.2022 Summe aller Invests + Gewinne 3,96 ETH
    (+ 11 %)
    7.280 €
    (- 25%)
    Jan., Feb. & Mai 2022 neuer investierter Gesamtbetrag 3,58 ETH 9.737 €
    30.04.2022 Summe aller Invests + Gewinne 1,57 ETH
    (- 48%)
    4.213 €
    (- 48%)
    31.03.2022 Summe aller Invests + Gewinne 2,37 ETH
    (- 21%)
    7.539 €
    (- 8%)
    Jan. & Feb. 22 investierter Gesamtbetrag 3,01 ETH 8.191 €

    Investments:

    Datum Invest Kaufpreis in ETH Kaufpreis in EUR
    02.05.2022 ein weiteres Schaf der Generation 1 0,57 ETH 1.546 €
    23.02.2022 ein Wolf Game Farmer 0,60 ETH 1.372 €
    19.02.2022 ein Stück Land im Wolf Game 0,37 ETH 903 €
    15.01.2022 ein Schaf der Generation 1 1,25 ETH 3.625 €
    15.01.2022 ein WOOL Pouch mit 49.041 WOOL 0,79 ETH 2.291 €
    Summe 3,58 ETH 9.737 €

    Gewinne:

    Datum Art des Gewinns Wert zum Zeitpunkt des Gewinns in ETH Wert zum Zeitpunkt des Gewinns in EUR
    26.05.2022 ein Wolf Game Gem (Diesel) im Cave Game 0,2 ETH verkauft für 235 €
    im Mai 2022 diverse Merch Artikel (2x Mütze, Socken, Hoodie) im Cave Game 0,29 ETH alles verkauft für insg. 484 €
    15.04.2022 ein Wolf Game Gem (Above Average Jane) im Cave Game 0,23 ETH 651 €
    Summe 0,81 ETH 1.684 €
    wolfgame sheep
    Wolf Game NFT Land
    wolfgame wool pouch
    Wolf Game NFT Farmer

    Fazit zum 31.07.2022

    Der Juli war sehr ruhig, ich glaube, es ist genau gar nichts passiert.

    Der Wert der NFTs in ETH ist weiter gefallen. Weil ETH an sich jedoch gestiegen ist, bin ich in EUR gemessen etwas im Plus zum Vormonat.

    Wie dem auch sei, ich bleibe auf jeden Fall investiert bis zum Start der V2 des Haupt-Games im Q4 2022.

    Hier findest du die bisherigen Monats-Fazits.

    BAD NEWS!

    Der Start der V2 des Hauptgames wurde auf das Q4 2022 verschoben.

    Sie sagen, dass sie in den Minigames so viel gelernt haben, dass sie nun das Maingame noch verbessern und überarbeiten wollen – und hier lieber qualitativ gut arbeiten, anstatt einen Schnellschuss riskieren wollen.

    Sicherlich hat aber auch der aktuelle Bärenmarkt eine Rolle gespielt. In dem Marktumfeld ist es einfach schwieriger, Investoren zu überzeugen.

    Na ja, auch wenn ich natürlich enttäuscht bin, glaube ich an die Entwickler und bin überzeugt, dass sie bei all dem Herzblut, das sie v.a. auch in das Community-Building stecken, hier nur das beste für das Game und den Langzeiterfolg wollen.

    Wegen der Verschiebung und auch aufgrund des Crashs im Juni hat sich der Wert meines Invests halbiert. Nicht schön!

    Aber gut, das muss wohl jedem bewusst sein, der in so „verrückte“ Sachen wie verpixelte Schafe investiert. Ich bleibe definitiv dabei und freue mich darauf, wenn es dann endlich losgeht.

    Es geht aufwärts mit meinem Wolf Game Invest – und das, obwohl im Mai der gesamte Krypto- und NFT-Markt gecrasht ist.

    Der Aufschwung hat vor allem 2 Gründe:

    1. In dem Mini Game „Cave Game“ kann man wirklich wertvolle Dinge finden. Ich habe 2 Edelsteine (NFTs, welche für die V2 des Hauptgames relevant werden) und 4 Merch-Artikel (Hoddie, 2x Mütze, Socken) gefunden. Den Merch habe ich schon verkauft, die 2 Gems behalte ich vorerst. Wie viel die Gewinne wert sind, siehst du in der neuen Tabelle oben mit Namen „Gewinne“.

    Als ich merkte, wie rentabel das Cave Game ist und als die Schafe Anfang Mai bei nur noch 0,57 ETH waren, habe ich mir daher ein 2. Schaf gegönnt. Denn damit kann ich die doppelte Zeit in der Höhle nach Schätzen suchen.

    2. Die V2 des Hauptgames rückt immer näher. Auf dem Discord Server kommen nun regelmäßig Ankündigungen vom „Shepherd“ (unserem Hirten) und die Community wird immer aufgeregter (ich auch). Das zeigt sich eben auch in den Kursen: Schafe waren Ende Mai bereits wieder bei 0,75 ETH.

    Ich freue mich, wenn es Ende Juni endlich losgeht und ihr könnt euch auch freuen, denn mein nächstes Update wird jede Menge News zur V2 des Hauptgames enthalten.

    Puuh, das war kein guter Monat im Wolf Game.

    Sowohl in EUR, als auch in ETH gemessen beträgt mein Investment nur noch 48 % des Einkaufspreises. Und das, obwohl ich ein NFT im Wert von 651 € gefunden (also geschenkt bekommen) habe.

    Woran liegt es? Zum einen sind die Wolf Game NFTs generell gefallen. Ich vermute, dass es hier einfach zu lange dauert mit der V2 des Haupt-Games und viele ihre ETH herausziehen, um in andere Projekte zu gehen.

    Gleichzeitig ist der ETH-Kurs gefallen. Dieser Doppelschlag ist das Risiko bei NFT-Investments.

    Aber das kann sich auch schnell wieder drehen und ich bin noch immer positiv gestimmt. Das Team postet wieder mehr auch zu der Utility des Lands und ich bin nach wie vor optimistisch, dass das Haupt-Game bis spät. 30.06. startet.

    Dies hat meiner These zur Folge, dass nicht nur die NFTs an Wert gewinnen werden, sondern sich auch neue Einnahme-Möglichkeiten über das Spiel selbst ergeben.

    Ich halte euch auf dem Laufenden.

    Ich muss mich irgendwo verlesen haben, denn die V2 des Haupt-Games wird in der ersten Hälfte von 2022 starten, nicht im ersten Quartal.

    Daher läuft das Alpha Game noch immer. Mein Team ist hier leider auf Platz 6 abgerutscht. Dafür haben wir jedoch 9 Mio. WOOL aus einem Community-Event heraus gewonnen.

    Der WOOL Token dümpelt so vor sich hin und legt gerade bei 0,09 €.

    Auch meine Investments sind gefallen, in Euro gemessen um 8 % im Vergleich zum Wert bei Kauf.

    Es sieht also alles gerade nicht so rosig aus. ABER die Entwickler arbeiten im Hintergrund und veröffentlichen immer wieder neue Infos für das spätere Spiel. Zuletzt wurden vier spezielle Farmer enthüllt sowie weitere Spielregeln zu Gems, die man gewinnen kann und die  einen Vorteil bei den Farmern bringen werden.

    Mehr dazu findet ihr auf dem offiziellen Wolfgame Twitter-Account https://twitter.com/wolfdotgame

    Ich bin nach wie vor überzeugt, dass sich mein Investment lohnen wird und freue mich schon darauf, wenn die V2 des Haupt-Games endlich startet.

    Das Alpha Game läuft und wir sind noch immer Platz 5 von 14. Leider ist der Wert des WOOL Token gefallen, er liegt aktuell bei etwa 0,10 €.

    Gleichzeitig war der Februar kein guter Monat für Ethereum und NFTs, beides ist tendenziell gefallen. Grund dafür sind unter anderem die schrecklichen Ereignisse in der Ukraine.

    Ich glaube jedoch daran, dass mir das Wolf Game lukrative Erträge einbringen wird, sobald die V2 gestartet ist.

    Daher habe ich den Rücksetzer sowie die günstigen Preise genutzt und mich noch besser aufgestellt, indem ich mir auch ein Stück Land und einen Farmer gekauft habe.

    Das Land wird in der V2 wichtig sein, um Erträge zu generieren und mit dem Farmer wird das Land ertragreicher.

    Nun hoffe ich, dass es bald losgeht. Ich werde hier berichten.

    Das Alpha Game ist gestartet und ich bin bei Wolf #1701 (Wongsworth). Aktuell sind wir Platz 5 von 14.

    Ich bin gespannt, wie lange dieses Spiel geht, wann das richtige Wolf Game wieder startet und wie hoch mein Gewinn am Ende sein wird. Aktuell rechne ich mit etwa 2.000 €.

    Alpha Game – Highlights der aktuellen Phase von Wolf Game

    50.000.000 € Preis Pool

    Jeder der teilnimmt, gewinnt einen Teil von dem Preisgeld. Die Gewinner-Gruppe erhält 20%, die Verlierer-Gruppe teilt 2,5% unter sich auf.

    Community vs. Community Game

    Die Halter der 14 teilnehmenden Alpha Wolf NFTs treten gegeneinander an und versuchen, so viel Schafe, Wölfe und WOOL-Token in ihre Gruppe zu bringen.

    Gary Vee ist einer der Spieler

    Doch das macht ihn nicht automatisch zum Gewinner, denn das Verhältnis aus Tier-NFTs und WOOL-Token hat einen enormen Einfluss auf die Möglichkeiten einer Gruppe.

    Meine Investment-Thesen zu Alpha Game

    1. Das Spiel wird durch diesen völlig neuen Ansatz sehr viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen, allein wegen Gary Vee und der jetzt schon starken Community.
    2. Mehr Menschen werden über diese neuartigen Play to Earn Möglichkeiten investieren und Geld verdienen wollen, dementsprechend werden die Schaf- und Wolf-NFTs im Preis steigen. Immerhin geht das „richtige“ Wolf Game erst nach dem Alpha Game los.
    3. Man kann auch nur mit WOOL-Token (ohne NFT) am Spiel teilnehmen und seine Gruppe pushen. Daher wird die Nachfrage und der Preis des WOOL-Tokens bis Ende März stark steigen.

    Was ist Wolf Game?

    Okay, was hat es mit diesen seltsamen Invests auf sich? Hier alles, was du wissen musst:

    • Dies ist die Wolf Game Homepage, hier findest du alle Spielregeln und die aktuelle Alpha Game Rangliste.
    • Das Schaf ist ein NFT, du findest die Kollektion auf OpenSea.
    • Dann gibt es noch Wölfe, auch sie sind NFTs und du findest sie ebenfalls in der oben verlinkten Kollektion.
    • WOOL ist die Bezeichnung für einen ERC20 Krypto-Token, Infos dazu findest du auf CoinMarketCap.
    • Der WOOL Pouch (Wolle Sack) ist ebenfalls ein NFT, der eine bestimmte Anzahl an WOOL enthält, welche er gleichmäßig über einen bestimmten Zeitraum freigibt. Auch die Kollektion der WOOL Pouches ist auf OpenSea.

    Nun wird es spannend: Denn das junge Spiel besitzt bereits 3 Phasen.

    Phase 1: November bis Dezember 2021

    Die NFTs können zum ersten Mal im November erworben (=geminted) werden und bringen den Erfindern in 5 Tagen 52 Mio. USD ein – es ist ein riesiger und überraschender Erfolg.

    So wird gespielt:

    Wer ein Schaf besitzt, kann dieses auf der Wolf Game Homepage staken. Dies bedeutet, du verbindest deine Wallet mit der Homepage und legst das Schaf-NFT dort fest an. Solange kannst du es nicht verkaufen, dafür generiert es jedoch Wolle, sprich den WOOL-Token für dich. Es ist also wie damals, als man Geld noch bei der Bank fest anlegen konnte und dafür Zinsen erhalten hat – nur eben mit Schafen und Wölfen. (Wenn ich das meinem Prof. von damals erzähle, der freut sich bestimmt 🙂 )

    Die Wölfe bekommen 20 % von der ganzen „produzierten“ Wolle. Gleichzeitig haben sie immer wieder die Chance, die ganze Wolle oder sogar ein neues Schaf zu stehlen.

    Wer genug WOOL-Token hat, kann diese entweder über eine Krypto-Börse gegen echtes Geld verkaufen, oder mit ihr ein neues Schaf erzeugen. Mit etwas Glück erzeugt man sogar einen Wolf.

    Problem der Phase 1

    Der Smart Contract, auf dem das Spiel beruhte, war fehlerhaft und so wurde es im Dezember pausiert. Die Kurswerte für Schafe, Wölfe und WOOL sind gefallen, aber nicht ins Bodenlose. Die Community glaubt nach wie vor an das Game und die Entwickler. Daher gibt es nun Phase 2.

    Phase 2: Alpha Game 20.01. – spät. 30.06.22

    Der Smart Contract ist wohl schon lange fehlerfrei, doch die Entwickler wollen die Pause gleich nutzen, um eine deutlich umfangreichere Version von Wolfgame zu starten. Die V2 wird in Q2 2022 spielbar sein.

    Bis dahin „vertrösten“ sie die Community mit einem kleinen Neben-Spiel mit Namen „Alpha-Game“. Dabei dreht sich alles um die 14 Alpha Wölfe. Dies sind die seltensten und wertvollsten Wölfe, einer wechselte Anfang Januar für 49 ETH (ca. 142.000 €) den Besitzer.

    Die Besitzer der Alpha Wölfe (2 davon gehören Gary Vee) scharen nun möglichst viele Schafe und Wölfe hinter sich und bilden so möglichst große Gruppen. Sie müssen also die Besitzer der jeweiligen NFTs davon überzeugen, dass ihre Gruppe die beste ist. Für jeden gestakten NFT erhält die Gruppe Punkte. Und die Gruppe, die am Ende die meisten Punkte hat, gewinnt das Alpha Game.

    Außerdem sollte die Gruppe möglichst viel WOOL staken. (Du erinnerst dich, staken = anlegen). Denn umso schneller kann die Gruppe entweder a) eine andere Gruppe angreifen, wodurch diese 3 % ihrer Punkte verliert, oder b) einen Schutzwall aufbauen, der Angriffe abwehrt.

    Und das sind die Regeln auch schon. Ob angegriffen wird oder ein Schutzwall errichtet wird, bestimmt der Alpha Wolf der Gruppe quasi durch Knopfdruck. Es ist also kein Spiel, in dem man durch eine 3D-Welt läuft, es ist vielmehr ein Regel-Konstrukt, das verschiedene Strategien zulässt.

    Als Halter meines Schafs muss ich quasi nur die möglichst richtige Gruppe wählen und mein Schaf und meine Wolle dort zum staken geben.

    Der Preis Pool beim Alpha Game

    Zwischen allen Teilnehmern wird ein Gewinn in Höhe von unglaublichen 500.000.000 WOOL verteilt. Heute am 07.03.22 ist ein WOOL 0,10 € Wert.

    Das Preisgeld hat aktuell also einen Wert von 50.000.000 €

    Okay okay, man kann es nicht mit einem Gewinn in Euro gleichsetzen. Zwar wird der Gewinn wieder in WOOL Pouches (Woll-Säcken) NFTs ausgegeben, welche ihren Inhalt gleichmäßig über 4 Jahre an die Gewinner ausschütten. Das soll ein Überangebot und damit einen Preissturz von WOOL verhindern. Auf der anderen Seite kann der Coin in 3 Monaten auch bei 0,0001 € stehen. Aber, und das macht es noch spannender, er kann auch bei 1,00 € stehen.

    Die Frage ist ja immer, warum sollte irgendjemand den Coin kaufen? Nur wenn Nachfrage besteht, hält sich der Kurs oder steigt sogar. Und naja, direkt nach Ende des Alpha Games startet die V2 des Haupt-Games, in welchem der WOOL-Token wieder eine wesentliche Rolle spielen wird.

    Wenn es ähnlich gut läuft wie im November, dann wird eine enorm hohe Aufmerksamkeit bestehen und die Nachfrage nach dem WOOL-Token stärker steigen, als das Angebot durch die sukzessive Gewinnverteilung aus dem Alpha Game steigen wird.

    Ich werde berichten, wie es läuft.

    Phase 3: Die V2 von Wolf Game wird im Q2 2022 live gehen

    Man weiß noch nicht wirklich viel über die V2, nur, dass sie deutlich umfangreicher wird. Man kann heute schon Land im Wolf Game Metaverse kaufen und auch Farmer, die wohl unterschiedliche Eigenschaften haben. Jeder Farmer soll besser auf eine bestimmte Art von Land abgestimmt sein und so die Produktion erhöhen. Ob neben Wolle noch etwas anderes produziert werden kann, ob es noch andere Tiere gibt und wie generell das Spielprinzip aussehen wird, ist jedoch noch ein Geheimnis

    Kommentar verfassen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Scroll to Top

    Erhalte die
    Performance-Übersicht

    Die Ergebnisse meiner finanziellen Selbst-Experimente:

    1x im Monat direkt in deinem Postfach. 

    Du wirst Teil meiner Email-Liste, Abmeldung jederzeit möglich.